oder
 
 

Schiedsmann (ehrenamtlich) (Bad Oldesloe)

Bleichergang 3
23843 Bad Oldesloe

Ansprechpartner: Reinhard Struck

http://www.schiedsstellen.de

Die ehrenamtlichen Schiedsleute werden durch die Stadtverordnetenversammlung für fünf Jahre gewählt (Beschluß vom 23.9.2002), sie sind zuständig für außergerichtliche Schlichtungsverfahren. Sie werden tätig bei bestimmten leichten Straftaten, die dann nicht von der Staatsanwaltschaft verfolgt werden.

Das sind Hausfriedensbruch, Beleidigung, Verletzung des Briefgeheimnisses, Körperverletzung, Bedrohung und Sachbeschädigung. In diesen Fällen stellt die Staatsanwaltschaft das Verfahren meistens ein und verweist die Anzeigenerstatterin oder den Anzeigenerstatter auf den Privatklageweg.


<< zurück