oder
 
 

Mennokate

Altfresenburg
23843 Bad Oldesloe

http://www.mennokate.de/

Die Mennokate ist ein von Menno Simons und seinen Anhängern errichtetes Bauwerk in Bad Oldesloe.
Das Mitte des 16. Jahrhunderts errichtete Bauwerk, eine schlichte weiß gekalkte Ziegelkate (das heutige Dach stammt aus dem 18. Jahrhundert), beherbergte seit 1555 eine Druckerei, in der mennonitische Schriften gedruckt wurden. Es gehörte zum damaligen Gut Fresenburg. Heute ist dort ein kleines Museum eingerichtet, das an das Wirken Menno Simons' erinnert. Vor der Kate steht seit 1957 ein Gedenkstein mit einem in Kupfer getriebenen Bildnis von Menno Simons (Entwurf: Richard Kuöhl).
Die beiden Museumsräume an Wochentagen ab 9 Uhr (im Winter ab 10 Uhr) geöffnet,

bitte vorher anmelden bei

Karin und Dietrich Janzen,

Tel. 0 45 31 / 800 767.

<< zurück