oder
 
 

Martin-Luther-Kirche zu Tralau

23843 Tralau Deutschland

In Tralau wurde 1961 diese Kirche gebaut. Graf und Gräfin Kerssenbrock stifteten der Gemeinde Land, auf dem der heutige Friedhof und die Kirche errichtet wurden. Das Torhaus erinnert an die schon in vergangenen Jahrhunderten gewachsene Einheit von Gutshaus und Kirche. Im vierzehntägigen Rhytmus feiern wir Gottesdienst, ein regelmäßiger Kindergottesdienst, sowie Konfirmanden- und Altengruppen treffen sich in ihr und dem angrenzenden Gemeindehaus. Für Trauungen ein Geheimtipp!

<< zurück