oder
 
 

Eisenbahnfreunde Bad Oldesloe e.V.

Grüner Weg 12
23845 Grabau

Ansprechpartner: Horst Külper

Telefon: 04537.823
Telefax: 04537.1674

k.kuelper@t-online.de
http://www.eisenbahnfreunde-od.de/

Der 1986 aus einer lockeren Klönrunde hervorgegangene zum Erhalt des Stellwerkes gegründete Verein


Eisenbahnfreunde Bad Oldesloe e.V.


hat zur Zeit ca. 40 Mitglieder. Die Treffen im Stellwerk drehen sich neben der Gebäudeerhaltung, Grundstückspflege und Aufarbeitung musealer Gegenstände rund um die Eisenbahn, der Modellbahn. Der Verein besitzt eine ca. 25m lange Modulanlage in der Baugröße H0, hinzukommen ca. 15m, die sich im Privatbesitz der Mitglieder befinden. Diese Anlage nach der Nordmodul-Norm (Eisenbahnfreunde Barsinghausen) kann konventionell mit Gleichstrom und auch Digital (DCC) betrieben werden. Integriert in die Anlage ist die Nachbildung des ehemaligen Bahnüberganges Kneeden an der B75 zwischen Bad Oldesloe und Reinfeld. Ein Teil der Anlage ist im Stellwerk aufgestellt und steht Mitgliedern und Besuchern für Fahrbetrieb im kleineren Umfang zur Verfügung.


Der Verein nimmt mit seiner Anlage und denen der Mitglieder an Ausstellungen befreundeter Vereine teil. Er hat sich für Interessierte als Berater rund um die Modellbahn, vor allen im Digitalbereich/Fahrzeugumrüstung (DCC-Format) einen guten Ruf erworben.

Es sind zahlreiche Modellbahnen und Spurweiten vertreten.


Der Austausch über Bilder und Informationen zum Vorbild und gemeiname Ausflüge, auch mit Freunden des Vereins, gehören mit zum Vereinsleben.


Gäste sind jederzeit willkommen: zum Fragen, aber auch zum Mitwirken


<< zurück